Direkt zum Hauptbereich

Posts

Prinzessin Mononoke

Letzte Posts

Beichlingen 20

Zeichenmaterial:Pigment Liner
Größe:9 x 12 cm

Filz Sakura

Hallöchen
beim Stöbern im Internet habe ich tolle Filz-Sakuras entdeckt! Da ich noch Filzreste hatte nutzte ich diese gleich um mir auch welche herzustellen. Meiner Meinung nach war der Nähteil mit den Perlen der aufwendigste Part und das Ergebnis möchte ich euch hier präsentieren. 


Die einzelne Sakura kann man sowohl als Ring als auch Brosche oder Haarnadel verwenden. Ich habe ein Filzkreuz unten befestigt wodurch man die Blüte so drehen kann wie man sie am hübschesten findet und dadurch kann man sie auch individuell als Brosche oder Haarschmuck verwenden.

 Der 3er Tuff lässt sich auch wunderbar als Faszinator arrangieren.

Was ich besonders hübsch finde sind die Haarbänder! Die machen einiges her und lassen sogar kurzes Haar aufblühen ;)

Damit wünsche ich euch einen wundervollen Wochenstart!

24. Deutscher Mühlentag & Kreativ-Handwerksmarkt

Hallöchen

merkt euch den 05. Juni 2017 !!!! 
An dem Tag findet ab 10 Uhr der 24. Deutsche Mühlentag & Kreativ-Handwerksmarkt statt und ich bin mit einem Stand dabei! Ich freue mich euch neue Arbeiten im Bereich Origami-Schmuck und Kanzashiblüten vorstellen zu können. Schaut doch mal vorbei!

http://www.heiligenmuehle.de/veranstaltungen.html

Beichlingen 19

Zeichenmaterial:Pigment Liner
Größe:17 x 23 cm

1. Kunsthandwerk- und Kreativmarkt

Hallöchen^^
am 22. April 2017 findet von 15-18 Uhr in Andisleben der 1. Kunsthandwerk- und Kreativmarkt statt. Ich werde dort mit einem Stand ebenfalls dabei sein und euch Arbeiten, passend zur Jahreszeit, präsentieren!

Zeitgleich findet auf dem Gelände ein Kinderfahrradtag statt so dass für Groß und Klein etwas dabei sein sollte. Für Verpflegung oder die Stärkung zwischendurch ist gesorgt!

Ich freue mich auf Euch!

Kirchstr. 1 99189 Andisleben 

Holzhäuser

Hallöchen ^^
Diesmal hatte ich die ehrenvolle Aufgabe für den Förderverein auf Schloss Beichlingen dreikleine Holzhäuser zu verschönern. Sie sollen wohl als eine Art Briefbeschwerer dienen. Hier seht ihr das Endergebnis.
Auf diesem Wege möchte ich den Leuten die jeden Tag dort arbeiten ein großes Lob aussprechen und für ihre Mühe und Hingabe zum Erhalt des Schlosses danken!